Das Facebook Tochterunternehmen WhatsApp wird sicher

Geht doch! WhatsApp hat Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingefüht Google liest jedoch immer noch die Mails der Nutzer von Gmail bzw. Googlemail SocialmediaWatchblog und wired melden, dass WhatsApp ihren Messanger mit „End to End Encryption“ verschlüsselt. Damit ist der Messanger vor dem ungewollten Zugriff auf die Daten der Nutzer unmöglich geworden. Weder Behörden noch Facebook können die Daten…

Die Deutschen vertrauen den Krankenkassen

Deutsche trauen Internetanbietern nicht, aber den Krankenkassen Nur 19 Prozent der erwachsenen Deutschen vertrauen Internetanbietern bezüglich des sorgsamen Umgangs mit ihren persönlichen Daten. Das geht aus dem Data Monitor 2015 von SAS Deutschland hervor. Ähnlich wenig Vertrauen genießen auch Telekommunikationsunternehmen (28 Prozent). Damit sind gerade die Branchen Schlusslichter, „die stark für Innovation und die Etablierung…

Onlinearzt auf dem Vormarsch

eHealth-Studie: Ärzte erwarten bessere Versorgungsmöglichkeiten und mehr Patientensicherheit eHealth wird nach Ansicht der Ärzte in Deutschland vor allem die Versorgung von Patienten in größerer räumlicher Entfernung erleichtern. Zu diesem Ergebnis kommt die eHealth-Studie 2015 aus der Studienreihe „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit“ der Stiftung Gesundheit. 46,2 Prozent der Ärzte erwarten demnach in diesem Bereich in den…

Hackerangriff auf Arztpraxis

Polizeipräsidium Freiburg POL-FR: Breisgau: Hackerangriff auf Arztpraxis – Alle Daten gerettet 11.08.2015 – 09:39 Freiburg (ots) – Breisgau – Am 30.07.2015 gab es einen Hackerangriff auf eine Arztpraxis im Breisgau. Konkret wurden Daten mittels einer Schadsoftware so verschlüsselt, dass der Berechtigte keinen Zugriff mehr auf diese hatte. Weiterhin wurde versucht, die Backup-Datei zu löschen. Der…

Jeder Sechste glaubt, Gesundheits-Apps können Arztbesuch ersetzen

Wartezimmer ade? Köln/Troisdorf .im August 2015 – Repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Onlineshops modeo.de zeigt Bereitschaft der Deutschen Gesundheits-Apps zu nutzen. Werden viele Arztbesuche demnächst überflüssig? Diese Frage lässt eine repräsentative Umfrage aufkommen, die das internationale Marktforschungs- und Beratungsinstitut YouGov im Auftrag des Telekommunikations-Onlinehändlers modeo.de durchgeführt hat. Darin kann sich jeder sechste…

Mit einer App den Schaganfall schnell erkennen

Gesundheits-Apps sind allerorts beliebt. Die „Schlaganfall-App“ will in erster Linie helfen, die Zeichen für einen Schlaganfall schnellstens zu erkennen, um so die nötige Hilfe schnell herbeirufen zu können. Da mit Hilfe von Gesundheits-Apps vor allem auch Daten gesammelt werden, wollten wir von der Deutschen Schlaganfall-Hilfe wissen, was mit den erfassten Daten passiert. Hier die Antwort:…

cloud4health soll datenschutzgerechte Auswertungen ermöglichen

So lange der Präsident der Bundesärztekammer öffentlich bekennt, dass er WhatsApp nutzt, so lange werde ich skeptisch bleiben, was den Datenschutz im medizinischen Bereich angeht.   Pressemitteilung: CLOUD4HEALTH ZEIGT, DASS MEDIZINISCHE DATEN SICHER IN DER CLOUD VERARBEITET WERDEN KÖNNEN Dipl.-Journalist (TU Dortmund) Michael Krapp Marketing und Kommunikation Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI Forscher,…