Chronische Depressionen in Europa

Depression   Heute ist Weltgesundheitstag. Die WHO nimmt dieses Datum zum Anlass, das Thema „Depression“ in den Blickpunkt, zu rücken. In Deutschland wurden 2015 laut Angaben des Statistischen Bundesamtes allein 263.000 Menschen aufgrund einer Depression vollstationär behandelt. Damit hat sich die Zahl der Behandlungsfälle seit der Jahrtausendwende mehr als verdoppelt. Das Problem könnte aber noch…

Die globale Gesundheitspolitik

„Academia meets Industry“ Rüdiger Krech hält am 22.06.2016 einen Vortrag über globale Gesundheitspolitik Lässt sich der Gesundheitssektor global managen? Welche Rolle kann die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dabei spielen? Dr. Rüdiger Krech, Direktor der Abteilung für Ethik und soziale Determinanten von Gesundheit bei der WHO in Genf/Schweiz, spricht in der Seminarreihe „Academia meets Industry – A Political-Scientific…

Gift in Lebensmitteln

WDR findet Arsen in Reis und Glyphosat in Backwaren Der WDR wollte wissen: Enthalten unsere Backwaren tatsächlich Giftstoffe? Könnte unser Frühstücksbrötchen Krebs erzeugen? In einem Stichprobentest haben die Verbrauchermagazine „Servicezeit“ und „markt“ sowie WDR 2 und WDR 5 insgesamt 20 Proben im Labor untersuchen lassen. Das erschreckende Resultat: Glyphosat konnte in einem Großteil unseres Hauptgrundnahrungsmittels…

Kinderchirurgen fordern bessere Versorgung

„Tag des Kinderkrankenhauses“ am 21. September Kinder in Deutschland nicht flächendeckend kinderchirurgisch versorgt Berlin – Die Zahl kinderchirurgischer Stationen ist hierzulande seit 1994 von 101 auf 81 im Jahr 2012 gesunken. Damit könne von einer flächendeckenden kinderchirurgischen Versorgung keine Rede sein, mahnt die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) zum Tag des Kinderkrankenhauses am 21. September.…

Welt-Aids-Konferenz in Melbourne

Deutsche AIDS-Hilfe zur Welt-Aids-Konferenz: Diskriminierungsfreie Prävention und Versorgung jetzt! Die am stärksten von HIV bedrohten Gruppen erhalten in den meisten Ländern keine angemessene Prävention und Gesundheitsversorgung. Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) teilt die Einschätzung der WHO, dass hier dringender Handlungsbedarf besteht, und stellt dieses Thema bei der Welt-Aids-Konferenz in Melbourne ins Zentrum ihrer Aktivitäten. Auch in…

Fußballfans – Wie gefährlich ist Gelbfieber?

FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Eine Milliarde Erkrankungen jährlich – Wie gefährlich sind Gelbfieber und andere durch Mücken übertragene Krankheiten für Fans? (Weltgesundheitstag) 200.000 Menschen erkranken laut Weltgesundheits-organisation WHO jedes Jahr an Gelbfieber, bis zu 30.000 sterben an der durch Mücken übertragenen Krankheit – und Brasilien gehört zu den gefährdeten Regionen. Fußballfans sollten sich daher unbedingt beraten lassen,…