Internationale Gesundheits-Startups auf dem World Health Summit 2016

Bundesgesundheitsminister Herman Gröhe zeichnet als Schirmherr die besten Konzepte aus Rollstühle mit Hilfe einer digitalen Brille steuern, schwer therapiebare Wunden mit kaltem Plasma behandeln, Patienten und Experten auch in strukturschwachen Ländern interaktiv vernetzen – mit diesen Ideen bewerben sich Startups beim WHS Startup Track um den ersten Platz. Unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe…

WHS Science & Industry Circle gegründet

Fraunhofer-Gesellschaft, German Healthcare Partnership und World Health Summit gründen „WHS Science & Industry Circle“ für eine kontinuierliche Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung Mit dem „WHS Science & Industry Circle“ wollen Fraunhofer-Gesellschaft, German Healthcare Partnership (GHP) und der World Health Summit (WHS) den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im internationalen Kontext stärken und die Rahmenbedingungen für innovative…

WHS Science & Industry Circle gegründet

Fraunhofer-Gesellschaft, German Healthcare Partnership und World Health Summit gründen „WHS Science & Industry Circle“ für eine kontinuierliche Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung Mit dem „WHS Science & Industry Circle“ wollen Fraunhofer-Gesellschaft, German Healthcare Partnership (GHP) und der World Health Summit (WHS) den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im internationalen Kontext stärken und die Rahmenbedingungen für innovative…

World Health Summit 2014

Im Jahr 2050 werden rund zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Was bedeutet das für die Gesundheitsversorgung? Wie können wir schon heute dafür sorgen, dass sich Krankheiten in Megacities zukünftig nicht zu Epidemien entwickeln? Um solche Fragen geht es auf dem 6. World Health Summit vom 19. – 22. Oktober 2014 in Berlin. Die…

„Zehn Minuten Bewegung täglich sollen das Sterberisiko“ senken

Bluthochdruck kann lebensgefährlich sein (Quelle: World Health Summit) Interview mit dem Bluthochdruck-Experten Prof. Dr. Detlev Ganten zum Welt Hypertonie Tag am 17. Mai 2014 Millionen Deutsche haben einen zu hohen Blutdruck, weltweit ist es jeder dritte Erwachsene. Die Folgen können lebensbedrohend sein: Schlaganfall, Herzinfarkt oder Nierenschäden. Der Welt Hypertonie Tag am 17. Mai soll auf…