Ausbildung wird noch attraktiver

Auch schulische Auszubildende bekommen Geld Die Universitätsklinika Baden-Württembergs zahlen rückwirkend zum 1. Januar 2019 für weitere Ausbildungsberufe eine Ausbildungsvergütung von rund 1.000 Euro monatlich. „Wir wollen unsere Ausbildungsgänge noch attraktiver gestalten, um auf den Fachkräftemangel gut reagieren zu können“, sagt Norbert Homeyer, Geschäftsbereichsleiter Personal des Universitätsklinikums Freiburg. „Es freut uns, dass wir uns mit ver.di…

Was hilft bei Multipler Sklerose?

Multiple Sklerose ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen Patientenveranstaltung am 11. November 2017 im Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg / Immuntherapie und zukünftige Behandlungsmethoden im Fokus Multiple Sklerose ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen bei Menschen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren. Zwar ist die Krankheit bislang unheilbar, aber bei Diagnostik und Behandlung gibt es…