Gesund durch die Menopause

Öffentlicher Vortrag rund um die weiblichen Wechseljahre am 04. Juli 2015

Vortrag - gesund durch die MenopauseAcht Millionen Frauen in Deutschland erleben aktuell das hormonelle, körperliche und seelische Auf und Ab, das die Wechseljahre, auch Klimakterium genannt, kennzeichnet. Die Beschwerden während der Menopause sind so unterschiedlich wie die Behandlungsmethoden: Hitzewallungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen – der weibliche Hormonstoffwechsel gerät ins Wanken. Wie man mit einer Umstellung der Lebensweise, alternativen Heilmethoden, aber auch einer Hormonersatztherapie „Gesund durch die Menopause“ kommt, erklärt Dr. Roxana Schwab, Kommissarische Leiterin der Abteilung für Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in der Klinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg, bei einem öffentlichen Vortrag am

Samstag, den 04. Juli 2015, um 11.15 Uhr
im Kollegiengebäude I (Hörsaal 1010),
Platz der Universität 3, Universität Freiburg
.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe „Prävention – für ein gesundes Leben“ des Instituts für Prävention und Tumorepidemiologie am Universitätsklinikum Freiburg statt.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.