Universitätsklinikum Freiburg präsentiert sich bei der Baby+Kind-Messe 2019

Am Messestand gibt die Pädiatrische Notfallambulanz Tipps zu Prävention und Erster Hilfe bei Kindern Am Samstag, 30. März und am Sonntag, 31. März 2019 präsentiert sich das Universitätsklinikum Freiburg bei der Baby+Kind-Messe Freiburg (Messe Freiburg, Europaplatz 1, Messehalle 3) am Messestand 3.3.1 jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr. Experten von der Pädiatrischen Notaufnahme des…

Die besten Übungen für schmerzfreie Gelenke

Das Arthrose-Selbsthilfe Buch Dieses Buch wird seinem Titel wirklich gerecht. Die Übungen und Informationen sind durchweg nachvollziehbar und können zu Hause gut umgesetzt werden. Um die Übungen auszuführen, muss man keine teuren Geräte kaufen. Mitunter genügt ein Kissen oder einfach nur die Wand im Zimmer. Es nicht wichtig, dass man das ganze Buch zunächst liest,…

Ausbildung wird noch attraktiver

Auch schulische Auszubildende bekommen Geld Die Universitätsklinika Baden-Württembergs zahlen rückwirkend zum 1. Januar 2019 für weitere Ausbildungsberufe eine Ausbildungsvergütung von rund 1.000 Euro monatlich. „Wir wollen unsere Ausbildungsgänge noch attraktiver gestalten, um auf den Fachkräftemangel gut reagieren zu können“, sagt Norbert Homeyer, Geschäftsbereichsleiter Personal des Universitätsklinikums Freiburg. „Es freut uns, dass wir uns mit ver.di…

Das sind die häufigsten Gründe für Krankmeldungen

Seit 2006 ist die Zahl der Fehltage deutscher Arbeitnehmer aufgrund psychischer Erkrankungen erstmals gesunken. Das geht aus der aktuellen Krankenstands-Analyse der DAK hervor. Trotzdem rangieren Erkrankungen der Psyche mit 15,2 Prozent noch immer auf Rang drei der häufigsten Erkrankungen. Am häufigsten trat dabei die Diagnose Depressionen auf. Psychische Erkrankungen: Rückgang bei Ausfalltagen DAK-Gesundheit legt Analyse…

Gibt es wirklich einen Zusammenhang zwischen Bluthochdruck und „ungesunden“ Einkaufszentren?

Bluthochdruck 72 % wahrscheinlicher in „ungesunden“ als „gesunden“ Einkaufszentren Dies ist eine Pressemitteilung!  Wer einmal in Großbritannien gelebt hat, weiß, dass das Essverhalten dort allgemein nicht so gesundbewusst ist. Wir fanden, dass diese Mitteilung eine Anregung zum Nachdenken über unser generelles Verhalten (Essen und Einkauf) sein kann.  Eine neue Studie mit Pop-Up-Gesundheitscheckstationen fand einen möglichen…