Der Umgang mit sensiblen Patientendaten

Der Umgang mit sensiblen Patientendaten: Besonderer Datenschutz im Gesundheitswesen   Von Prophylaxe bis hin zur Behandlung: Die Profession eines Humanmediziners beruht auf einem Vertrauensverhältnis mit dem Patienten. Fehlt es an diesem, so kann zumeist keine angemessene medizinische Versorgung stattfinden. Von herausragender Bedeutung ist hierbei die strikte Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben – gerade mit Hinblick auf das…

Seelische Belastungen von Geflüchteten früh erkennen

BMBF fördert Forschung zur psychischen Gesundheit von Flüchtlingen – Seelische Belastungen von Geflüchteten sollen früh erkannt werden Wanka: „Entstehung folgenschwerer Erkrankungen verhindern“ Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert neue Forschungsverbünde zur psychischen Gesundheit geflüchteter Menschen. Viele Flüchtlinge haben Krieg und Gewalt bis hin zu Folter erlebt. Diese traumatischen Erfahrungen hinterlassen tiefe Spuren und…

Evidenzbasierte Medizin

 Auf Youtube werden Begriffe aus Medizin und Forschung erklärt Serie: Grundbegriffe der Evidenzbasierten Medizin. Im ersten Teil beschreibt Gerald Gartlehner, Direktor von Cochrane Österreich, die Idee der Evidenzbasierten Medizin. Mehr auf wissenwaswirkt.org Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Cochrane Österreich und Cochrane Schweiz erklären in sechs kurzen Videos die Begriffe: Evidenzbasierte Medizin, Systematische Übersichtsarbeiten, Meta-Analysen, Systematische Literatursuche,…

Schritt für Schritt zu einer Gentherapie bei HIV

Wie können bestehende Hürden gemeistert werden? Berlin, 17.11.2014 Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin erstellen erstmals gemeinsam mit verschiedenen europäischen Regulierungsbehörden für Arzneimittelzulassung einen Fahrplan, um eine Gentherapie bei HIV möglichst schnell Realität werden zu lassen. Hintergrund sind die jüngsten Fortschritte in der klinischen Forschung mit Blutstammzellen, die hoffen lassen, dass bald eine funktionelle Heilung…