Die besten rezeptfreien Medikamente

test Spezial Medikamente

4786092_medikamente-kleinDie besten rezeptfreien Medikamente

Ob gegen Schniefnase oder Sodbrennen: Arzneimittel sollen helfen. Damit Medikamente in Deutschland zugelassen werden, müssen sie wirksam und unbedenklich sein. Doch das heißt nicht automatisch, dass alle zugelassenen Medikamente auch nach Einschätzung der Stiftung Warentest geeignet sind. Das neue test Spezial Medikamente zeigt, welche rezeptfreien Arzneimittel gegen häufige Beschwerden wirklich helfen – und preiswert sind.

Ob Erkältung oder Magengrummeln, Hautprobleme oder Zahnschmerzen: Das test Spezial führt geeignete Medikamente auf und sagt, welche Mittel man sich sparen kann. Ein Expertenteam prüft für die Stiftung Warentest regelmäßig rund 8.000 rezeptfreie und verschreibungspflichtige Arzneimittel.

Doch nicht alle Leiden sind mit Medikamenten zu heilen. Wie das Leben trotz Schlafproblemen, Inkontinenz oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten wieder sorgenfrei wird, steht ebenfalls in diesem Sonderheft. Außerdem erfahren die Leser was hilft, wenn Kinder oder Senioren krank sind. Dazu gibt es viele Tipps zum Gesundbleiben.

Das test Spezial Medikamente hat 96 Seiten und ist ab dem 29. November 2014 zum Preis von 8,50 Euro im Handel erhältlich; es kann auch online unter www.test.de/medikamentenheft bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.